男人戴着耳机 中度可信度描述已自动生成
Filtrationstechnik

Gereinigtes Wasser bei der Arbeit: Vorteile und Nutzen des Trinkens

Gereinigtes Wasser bei der Arbeit: Vorteile und Nutzen des Trinkens

Die meisten Unternehmensleiter wissen, wie wichtig es ist, die Flüssigkeitszufuhr am Arbeitsplatz zu fördern. Die Sauberkeit des Wassers in Ihrem Büro kann einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie sich Ihre Mitarbeiter fühlen und wie gut Ihr Unternehmen arbeitet. Es hat sich gezeigt, dass Organisationen aller Art gereinigtes Wasser benötigen.

Sehen Sie sich unten die Vorteile der Reinigung von klarem Wasser an.

Was gilt als “reines Wasser”?

人手里拿着饮料

中度可信度描述已自动生成

Leiter von Unternehmen, die die Wasserqualität an ihren Arbeitsplätzen verbessern wollen, sind vielleicht schockiert, wenn sie feststellen, dass sie nicht so viel Wasser bekommen, wie sie dachten. Es ist zwar davon auszugehen, dass jedes Wasser einige Verunreinigungen enthält, aber ein höherer Verunreinigungsgrad kann sich negativ auf die Gesundheit Ihres Teams und Ihrer Kunden auswirken.

Hier sind die wichtigsten Schadstoffe im Wasser von heute.

男孩手上拿着瓶子

低可信度描述已自动生成

  • Toxische Chemikalien (z. B. Chlor und Fluorid).
  • Mikroorganismen sind Kleinstlebewesen, wie Bakterien und Viren.
  • Schwermetalle (z. B. Blei, Arsen und Chrom).
  • Radon
  • Mikroplastik, z.B. BPAs
  • Gelöste organische Verbindungen und Gase

Welche Risiken birgt das Trinken von verunreinigtem Wasser?

图片包含 人, 年轻, 男人, 男孩

描述已自动生成

Flüssigkeitszufuhr ist der Schlüssel zur Verbesserung der Produktivität, der Leistung und Ihres Gewinns. Das Trinken von stark verunreinigtem Wasser kann langfristige gesundheitliche Auswirkungen auf Ihre Kunden und Mitarbeiter haben. Frontiers gibt an, dass schlechtes Trinkwasser über 50 verschiedene Krankheiten verursacht. Zu diesen Krankheiten und ihren negativen Auswirkungen auf die Gesundheit gehören:

  • Diarrhöe
  • Erbrechen
  • Kopfschmerzen
  • Fieber
  • Schädigung der Leber und der Nieren (oder Versagen).
  • Schädigung der Fortpflanzung
  • Krebs

Reines Wasser

男人戴着耳机

中度可信度描述已自动生成

Was genau ist gereinigtes Trinkwasser? Gereinigtes Wasser ist Trinkwasser, das mechanisch gefiltert oder verarbeitet wurde, um alle Verunreinigungen, einschließlich schädlicher Chemikalien und Schadstoffe, zu entfernen.

Ist es wahr, dass gefiltertes und gereinigtes Wasser dasselbe sind? Es ist nicht wahr, dass alles gereinigte Wasser gefiltert, destilliert oder gereinigt wurde. Wasser kann auf unterschiedliche Weise gefiltert werden, z. B. durch Kohle- oder Sedimentfilterung.

Die Reinigung erfordert eine Umkehrosmosefiltration (RO), bei der das Wasser bis auf seine molekulare Ebene zerlegt wird. Dadurch werden Verunreinigungen, Schwermetalle und Feststoffe entfernt. Sowohl gereinigtes Wasser als auch destilliertes Wasser können zur Bestimmung des Verunreinigungsgrads verwendet werden.

Reines Wasser oder destilliertes Wasser? Reines Wasser

Bevor Sie sich für die Art von Trinkwasser entscheiden, die am besten für Ihren Flüssigkeitsbedarf am Arbeitsplatz geeignet ist, ist es wichtig, destilliertes Wasser von reinem Wasser zu unterscheiden. Destilliertes Wasser ist eine Art von gereinigtem Wasser, das durch den Destillationsprozess gewonnen wird. Dabei wird eine Flüssigkeit in einen Dampf umgewandelt, der anschließend wieder in eine flüssige Form kondensiert wird, wodurch alle Verunreinigungen und andere gelöste Stoffe herausgetrennt werden.

Sie fragen sich vielleicht: “Wenn beide frei von Chemikalien und Schadstoffen sind, was ist dann der Unterschied?” Ganz einfach: Reines Wasser unterscheidet sich dadurch, dass es auf andere Weise erzeugt wird – durch Umkehrosmose-Filtration. Das RO-Wasserreinigungsverfahren verwendet eine halbdurchlässige Membran, um Ionen, unerwünschte Moleküle und größere Partikel wie Verunreinigungen, Sedimente und gelöste Feststoffe vom Trinkwasser zu trennen. Nach Angaben der International Water Association werden auf diese Weise bis zu 99,99 % aller Verunreinigungen, einschließlich Mineralien, aus der Wasserversorgung entfernt, so dass ein gereinigtes Ergebnis zurückbleibt.

Die wichtigsten Vorteile des Trinkens und der Bereitstellung von gereinigtem Wasser am Arbeitsplatz

Die Bereitstellung von gereinigtem Wasser am Arbeitsplatz ist letztlich sowohl für die Mitarbeiter als auch für den langfristigen Geschäftsbetrieb von Vorteil. Hier ist ein Überblick darüber, was Unternehmen erwarten können:

Gesundheitsleistungen für Arbeitnehmer

  • Hilft bei der Verdauung und den inneren Funktionen: Da reines Wasser frei von Chemikalien und Verunreinigungen ist, ist es in der Lage, die Moleküle der verdauten Nahrung aufzuspalten und die Nährstoffaufnahme zu fördern. Darüber hinaus unterstützt der Konsum von reinem Wasser die Funktion von Nieren und Leber und trägt dazu bei, dass sich die Mitarbeiter optimal fühlen.
  • Steigert das Energieniveau: Da gereinigtes, wohlschmeckendes Wasser die Flüssigkeitszufuhr in Ihrer Belegschaft verbessert, sind die Mitarbeiter gut gerüstet, um während des Arbeitstages ein hohes Energieniveau zu halten und Müdigkeit zu bekämpfen.
  • Fördert die Gewichtsabnahme: Laut Healthline zeigen Studien, dass das tägliche Trinken von viel sauberem Wasser dazu beiträgt, Kalorien zu verbrennen – dies wird als Ruheenergieverbrauch bezeichnet. Dieser Effekt kann zwar von Person zu Person variieren, aber die Forschung zeigt, dass dies zu einer bescheidenen Gewichtsabnahme führen kann. Darüber hinaus kann reines Wasser, das gut schmeckt und am Arbeitsplatz leicht zugänglich ist, die Mitarbeiter zu einem gesünderen Lebensstil anregen.
  • Verringert die Aufnahme von schädlichen Verunreinigungen: Einer der Hauptgründe, warum sich Arbeitgeber für ein gereinigtes Trinkwassersystem entscheiden, besteht darin, die Verunreinigungen zu minimieren, die Mitarbeiter und Gäste täglich zu sich nehmen. Die Vermeidung gefährlicher Schadstoffe trägt wesentlich zum langfristigen Wohlbefinden der Mitarbeiter und Kunden bei.

Daraus resultierende betriebliche Vorteile

Das Wohlbefinden der Mitarbeiter ist am modernen Arbeitsplatz von entscheidender Bedeutung, und die gesundheitlichen Vorteile, die gereinigtes Wasser bieten kann, sprechen für sich. Ihre Mitarbeiter und Kunden sind jedoch nicht die einzigen Interessengruppen, die von reinem Wasser am Arbeitsplatz profitieren können. Ihr Unternehmen kann in Form der folgenden Vorteile profitieren:

  • Größere Flüssigkeitszufuhr: Ob es den Führungskräften bewusst ist oder nicht, die Flüssigkeitszufuhr ist ein Schlüsselelement für den Geschäftserfolg. Denn die richtige Wasseraufnahme ist die Grundlage für eine gute Leistung der Mitarbeiter, die für die Aufrechterhaltung positiver Ergebnisse entscheidend ist.
  • Gesteigerte Arbeitsmoral: Ausreichend Wasser über den Tag verteilt zu trinken, ist für Arbeitnehmer entscheidend, um ihre Stimmung zu stabilisieren und die Arbeitsmoral zu erhalten. Da Dehydrierung die Energie- und Serotoninproduktion des Gehirns beeinträchtigt, lindert Wassertrinken Depressionen, Angstzustände und Stress.
  • Verbesserte Produktivität und Effizienz: Wenn Sie Ihren Mitarbeitern helfen, jeden Tag die richtige Menge Wasser zu trinken, können Sie die Symptome, die die Produktivität beeinträchtigen, wie Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und Müdigkeit, deutlich verringern.
  • Verbesserte Konzentration und Kognition: Wenn man bedenkt, dass unser Gehirn zu 73 % aus Wasser besteht, liegt es auf der Hand, dass die Wasseraufnahme die kognitiven Fähigkeiten erheblich beeinflussen kann. Die Förderung der Flüssigkeitszufuhr am Arbeitsplatz durch das Angebot von gereinigtem Wasser verbessert die Gesundheit des Gehirns, was wiederum die Konzentration stärkt und die Gedächtnisfunktion unterstützt.

Nachteile des Trinkens von reinem Wasser – Erwägung einer flaschenlosen Wasseralternative

Obwohl die gesundheitlichen Vorteile von gereinigtem Trinkwasser auf der Hand liegen, gibt es auch einige Nachteile zu beachten. Zu diesen Mängeln gehören:

  • Hinterlassen von Spuren von Verunreinigungen: Die Wasseraufbereitung ist eine nützliche Methode zur Verringerung von Verunreinigungen im Wasser am Arbeitsplatz, aber sie ist nicht immer so wirksam bei der Entfernung von Verunreinigungen wie das Destillationsverfahren.
  • Minimierung des Fluoridgehalts: Fluorid wird dem öffentlichen Trinkwasser seit Jahrzehnten zugesetzt, um die Zahngesundheit zu fördern, aber einige Reinigungssysteme können gesunde Mengen dieses Spurenelements entfernen. Glücklicherweise sind die Menschen heute nicht nur auf Wasser angewiesen, um ausreichende Mengen an Fluorid zu sich zu nehmen: Wichtige Quellen sind auch Lebensmittel und fluoridhaltige Zahnpflegeprodukte.
  • Herausfiltern anderer wichtiger Mineralien: Fluorid ist nicht das einzige Mineral, das im Reinigungsprozess entfernt wird: Im Allgemeinen werden auch alle organischen und anorganischen Mineralien entfernt. Mineralien sind lebenswichtig für das Wohlbefinden und die Funktion unseres Körpers, und ein langfristiger Mangel kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen.

Der Wechsel zu einem flaschenlosen Spender mit fortschrittlicher Filtrations- und Mineralienrückführungstechnologie

Was kann Ihr Unternehmen also tun, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Teammitglieder und geschätzten Kunden auf Abruf Zugang zu sauberem Wasser haben, das die Kosten senkt und einen ausreichenden Mineraliengehalt beibehält? Sie können eine flaschenlose Wasserspender-Alternative von Quench(r) in Betracht ziehen.

Quench reinigt Ihr Wasser und fügt dann wieder Mineralien hinzu

Die flaschenlosen Quench-Wasserkühler reinigen Ihr Wasser und fügen anschließend Mineralien hinzu, damit Ihr Unternehmen Mitarbeiter, Kunden und Gäste glücklich, gesund und hydriert hält.

Einige unserer beliebtesten flaschenlosen Spender bieten quenchWATERquenchWATER+zur Verfügung, das durch eine 5-Filter-Anlage, einschließlich Umkehrosmose-Filterung, den Wasserbedarf auf ein neues Niveau hebt. Auf diese Weise werden bis zu 99,99 % aller Verunreinigungen aus dem Wasser entfernt und anschließend gesunde Mineralien hinzugefügt, die Ihr Körper braucht, um länger hydratisiert zu bleiben. Mit diesen Systemen können Teams sicher sein, dass das RO-Wasser aus einem flaschenlosen Quench-Kühler hervorragend schmeckt und die für die Gesundheit und Flüssigkeitszufuhr erforderlichen Mineralien enthält. Wie das geht? Unsere hochmoderne Technologie fügt dem Wasser gelöste gesunde Mineralien und Elektrolyte wie Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium wieder zu, um den Geschmack und die Flüssigkeitszufuhr zu verbessern.

 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...