玻璃花瓶 描述已自动生成
Wasserproblem

Warum schmeckt mein Wasser wie Salz?

Warum schmeckt mein Wasser wie Salz?

In den USA gibt es über 316 Verunreinigungen im Wasser. Es ist wichtig, die Ursache für den merkwürdigen Geschmack im Wasser zu ermitteln, damit Sie das Problem beheben können und ein wohlschmeckendes Wasser haben.

Schnelle Fakten

  • Ein salziger Geschmack im Wasser wird durch eine hohe Konzentration von Chlorid und/oder Sulfuraten verursacht. Er kann auf Industrieabfälle, Abwässer aus Bewässerungssystemen oder sogar Meerwasser zurückzuführen sein.
  • Obwohl das Wasser im Allgemeinen trinkbar ist, sollten Sie es testen lassen, um sicherzustellen, dass es keine Verunreinigungen enthält. Diese Verunreinigungen könnten zu Rohrbrüchen oder Lecks an Ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause führen.
  • Lassen Sie Ihr Wasser bei Ihrem örtlichen Wasserprüflabor testen , das Sie hier finden.
  • Wenn Sie Ihr Wasser aus einem privaten Brunnen beziehen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Maßnahmen ergreifen. Diese finden Sie hier.

Wodurch schmeckt Leitungswasser salzig?

Ihr Wasser kann aus mehreren Gründen salzig schmecken:

1. Chlor

Chlorid-Ionen sind die häufigste Ursache für einen schlechten Geschmack im Wasser. Sie können auch Wasserleitungen korrodieren lassen und Flecken auf Edelstahlspülen hinterlassen.

2. Sulfate

Ein hoher Sulfatgehalt im Wasser kann ebenfalls zu einem salzigen Geschmack führen. Sie kommen in der Natur in Böden und Felsen vor.

Ein Sulfatgehalt von mehr als 500 mg/L kann dazu führen, dass das Wasser seltsam schmeckt und eine abführende Wirkung auf die Trinker hat.

3. Missgeschicke bei der Umkehrosmose

Wenn das Umkehrosmosesystem nicht richtig reguliert ist oder dem Wasser während des Filterungsprozesses zu viel Salz zugesetzt wurde, kann das Ergebnis salzig schmeckendes Wasser sein.

Wie kann man salziges Leitungswasser am besten behandeln?

Menschen, die eine natriumreiche Diät einhalten, sollten ihren Arzt konsultieren, wenn das Wasser, das sie trinken, einen Nachgeschmack hat. Sie könnten auch zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen er greifen, falls ihr Wasser salzig schmeckt.

Quelle finden HTML0

玻璃花瓶

描述已自动生成

Woher wissen Sie mit Sicherheit, was die Ursache für Ihr salzhaltiges Trinkwasser ist?

  • Besuchen Sie die Website der EPA, um ein Labor zu finden, das das Wasser in Ihrem Ort untersucht.
  • Wenn Ihr Wasser aus einem Brunnen stammt, der nicht zur Trinkwasserversorgung dient, kann es sein, dass es die EPA-Tests nicht besteht. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihr Wasser testen zu lassen.

Installieren Sie einen Wasserenthärter

Indem Sie Kalzium- und Magnesiumsalze (die für die Wasserhärte verantwortlich sind) durch Natrium ersetzen, können Sie die Wasserqualität verbessern und verhindern, dass sich Kalkablagerungen in Rohrleitungen und Geräten bilden. Dadurch wird deren Lebensdauer verlängert.

Führen Sie ein mehrstufiges Filtersystem ein

Der Einsatz mehrerer Filtersysteme zur Entfernung von Verunreinigungen und zur Reduzierung des Salzgehalts im Wasser ist eine gute Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie kein Wasser mit Salzgeschmack trinken. Diese Systeme verwenden mehrschichtige Filter, die jeweils auf eine bestimmte Art von Verunreinigungen abzielen. Salz zum Beispiel kann mit diesen Systemen entfernt werden.

Das Filtersystem quenchWATER+ zum Beispiel verwendet ein Sediment, um große Partikel zu entfernen, und Aktivkohle, um Chlor und organische Verbindungen zu adsorbieren. Eine Umkehrosmose-Membran wird verwendet, um gelöste Mineralien und Salze zu entfernen.

Instandhaltung von Wasserfiltersystemen und verbesserte Wartung

Durch regelmäßige Inspektionen auf Wasserlecks und Korrosion können Sie die Wasserqualität erhalten und das Risiko einer Verunreinigung verringern.

Es ist wichtig, dass Ihre Filter in gutem Zustand sind und effizient arbeiten. Dadurch wird eine optimale Leistung und Langlebigkeit gewährleistet und die Wasserqualität in Ihrem Haus oder an Ihrem Arbeitsplatz erhalten. Die Wartung der Filter verhindert, dass sich Salze und andere Verunreinigungen ablagern, die den Geschmack und die Frische des Wassers beeinträchtigen können.

Beratung durch Experten für Wasserqualität

Um herauszufinden, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie mit einem Experten für Wasserqualität sprechen. Er kann umfassende Wassertests durchführen, die Ergebnisse analysieren und Ihnen fachkundigen Rat zur Behandlung Ihrer speziellen Situation, einschließlich Problemen mit salzhaltigem Wasser, geben.

Verbesserung Ihres Trinkwassers

Die Wasserqualität in verschiedenen Postleitzahlen kann variieren. Bei Quench bemühen wir uns, frisches und sauberes Wasser für alle Geschäfts- und Büroräume bereitzustellen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...